Norbert Maibaum - Mini Saison 2008 - Transat 6,50 2009

GER 338 - Coconut Run

Norbert Maibaum - Mini Saison 2008 - Transat 6,50 2009 header image 2

Eine schöne Brise

August 19th, 2008 · No Comments · Azoren-Race, Qualifizierung Transat 6,50

bewegt die Minis auch heute noch in schnellem Tempo in Richtung Les Sables, doch eine Verlangsamung der Geschwindigkeit deutet sich durch ein Hochdruckgebiet über der Vendée an. Heute Abend werden es für Norbert schon weniger als 500 Meilen bis zum Ziel sein. Soweit scheint alles gut zu laufen und trotz der zahlreichen technischen Probleme im Feld kommen alle im Rennen verbliebenen gut voran.

Sébastien Picault, 198 Kickers, der bei der ersten Etappe wohl die größten Schäden und Ausfälle am Boot vermelden musste, führt mittlerweile das Feld an. Eine beeindruckende Leistung, nachdem er in Horta nur sehr wenig Ruhe gefunden hat und immer bis spät in die Nacht an seinem Boot gearbeitet hat. Auch wenn er zahlreiche helfende Hände von den anderen Ministen bekommen hat war dies eine beachtliche Leistung! Aber das ist wohl typisch für Monsieur Pic, wie er von allen anerkennend genannt wird.

Norbert und zwei weitere Pogo 1 - Luc Le Pape, 320 LopLop und Sandrine Bertho, 236 Hamtaro - segeln in einem Abstand von knapp 20 Meilen fast in einer Reihe. Die vierte Pogo 1 mit Francois Champion ist diesmal deutlich enteilt und folgt der Spitzengruppe bei den Serienbooten im Abstand von 80 Meilen.

Die Ankunftszeit von Norbert stabilisiert sich auf Samstag Nachmittag bis Abend, wenn ihm nicht doch noch eine Flaute vor Ziel auflauert…

Tags:

0 responses so far ↓

  • There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

You must log in to post a comment.